Projekttreffen / 2. Projekttreffen in Tours, Frankreich

Projekttreffen in Tours, Frankreich, vom 01. - 02.04. 2011 beim Partner SICFOR-FCF

Vom 01.04. bis 02.04.2011 fand das zweite Projekttreffen beim französischen Projektpartner SICFOR-FCF in Tours statt.
Die Projektwebsite und die Grundform des Instruments EDUPLAN wurden den Projektpartnern  vorgestellt. Basis hierfür bildete der beim Kick-Off in München zugrundegelegte  Kriterienkatalog, der vom LRD unter Zuhilfenahme der in der Schweiz entwickelten eduqua-Qualitätsnormen stark ausgebaut wurde.
 
Am Nachmittag des ersten Tages lud SICFOR-FCF zu einem Symposion zu EduPlan ein, wo das Instrument SICFOR-Trainern, Politikern und Vertretern von Unternehmen vorgestellt wurde.
 
 
 
Im Anschluss daran teilte sich die Gruppe in zwei Workshops, in welchen die Grundform des Instruments EDUPLAN auf praktische Einsatzmöglichkeiten hin diskutiert  und Modifikationen eingebracht wurden.
 
Am zweiten Tag stellten alle Partner die entstandenen Analysen zu den Bereichen Übergang Schule-Beruf und Wiedereinstieg in die Arbeitswelt auf nationaler, regionaler und teilweise lokaler Ebene vor.
 

Die nächsten Schritte wurden festgelegt und ein genauer Zeitplan für die Erledigung der anstehenden Workpackages erarbeitet.  Der Qualitätsplan und der Evaluation, die nun parallel zu den nächsten Schritten erfolgen soll, wurden von den Partnern diskutiert und festgelegt.

Das nächste Projekttreffen wird in Killarney, Irland, stattfinden.

 
Empfehlungen der Konferenzgäste, VertreterInnen von beruflichen Bildungseinrichtungen, Kammern, Firmen und Politik stehen hier zum Download zur Verfügung.

Agenda

 
© 2019 | http://www.eduplan.info/Zweites_Projekttreffen_in_Tour-1-17.htm